REWE-Aktion „Scheine für Vereine 2024“ wieder ab 27.05.2024 bei REWE Arkardius Jodlowiec

Liebe Spartaner,

es ist wieder soweit. REWE und Arkadius Jodlowiec laden uns ein, Scheine für Vereine zu erwerben für DJK Sparta Langenhagen! In den REWE-Märkten gibt es wieder für 15,–€ Einkaufswert einen „Schein für den Verein“.
Wenn Ihr uns wie im letzten Jahr unterstützen wollt, wäre das toll. Im letzten Jahr konnten wir wieder einige Geräte wie z.B. Mini-Fußballtore und anderes Material für die Gutscheine einlösen.
Dafür noch einmal unseren herzlichen Dank!

In der Geschäftsstelle und in den Einkaufsmärkten gibt es wieder Sammelboxen für die Gutscheine.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

 

Vereinsarbeit

Vielen Dank an die fleißigen Helfer:innen, die das Vereinsgelände in wenigen Stunden wieder mal auf Vordermann gebracht haben. Es war Dringend nötig.
U. a. wurde der ZuWeg zum A/B-Platz von Rasen befreit. Der A-Platz wurde gewalzt. Der Spielplatz wurde aufgeräumt und gemäht.
Die Beete vor dem Vereinshaus wurden von Unkraut befreit und bepflanzt. Ein neuer Informations-/Schaukasten wurde angebracht. Die Kabinen gereinigt, Fenster geputzt. Eine größere Aktion war die Dächer und Dachrinnen der Vereinsheime von Laub und Moos zu befreien. Auch die Lichtschächte wurden gereinigt. Überhängende, morsche Baum-Äste wurden gekappt. Hierbei wurden Sturmschäden an der Solaranlage sichtbar, welche der Gebäudeversicherung gemeldet wird und danach repariert werden muss.

Leider blieben viele Arbeiten unerledigt. Darum wird es in diesem Jahr einen weiteren Termin hierfür geben.
Eine Möglichkeit, für die terminlich verhinderten Vereinsmitglieder die Fehlzeit aufzuholen. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Vereinsarbeitstermin
mit weiter vielen fleißigen und disziplinierten Vereinsmitgliedern. So macht das richtig Spaß !

Jahreshauptversammlung 2024

Nach Gedenken an verstorbene Mitglieder erfolgten Ehrungen von langjährigen Mitgliedern, sowie die Grußworte der Gäste Tim Wook/SPD, Claudia Hopfe/stellvertretende Bürgermeisterin/CDU, Jürgen Alenberg/AfD, Andreas Eilers/Wählergemeinschaft und Sabine Lorenz vom Sportring Langenhagen.

Der 1.Vorsitzende stellt die Beschlussfähigkeit bei 49 anwesenden Mitgliedern fest, erläutert den vergangenen Haushalt 2023 und stellt den Haushalt für das Jahr 2024 vor. Danach folgte der Bericht der Kassenprüfung, mit Vorschlag den Vorstand zu entlasten, da es keine Unstimmigkeiten bei der Überprüfung der Kassenbelege gab. Der Vorstand wurde einstimmig von den Mitgliedern entlastet.

Nun standen die Wahlen vom 1. und 3. Vorsitzenden im Vorstand an.

Dieter Braatz wurde erneut zum 1.Vorsitzenden gewählt. Als neuer 3.Vorsitzender wurde Dennis Hesse gewählt, nachdem sein Vorgänger auf eine erneute Kandidatur verzichtete. Beide für die Amtszeit von 2 Jahren. Der Posten des Schatzmeisters blieb weiterhin unbesetzt. Zu Kassenprüfer*innen wurden Heike Schneemann und Michaela Altenhoff gewählt.